Klubtradition trotzt Pandemie

Es gehört zur Gründungstradition des Kiwanis Clubs Wädenswil, die Seniorinnen und Senioren des Alterszentrums Frohmatt jeweils im Frühjahr mit Blumen zu überraschen. Nun hat die Pandemie diese Tradition letztes Jahr jäh unterbunden. Doch ein zweites Mal wollte sich der Klub nicht durch die Pandemie ausbremsen lassen.

Weiterlesen ...

Eröffnung der Eisbahn Wädenswil – KC Wädenswil unterstützt Eisfeld für Jugendliche

Der letztjährige Unterbruch im Betrieb der Eisbahn Wädenswil hat, so Stadtpräsident Philipp Kutter, unter den Initianten einen Energie- und Gestaltungsschub ausgelöst. Mit neuem Konzept und der Unterstützung der Stadtbehörden sowie vielen Freiwilligen konnte die Trägerschaft Verein Eisbahn Wädenswil das Eisfeld erneut der Öffentlichkeit zugänglich machen, dieses Mal erweitert mit dem Rondodrom, einer Glaskuppel mit Kiosk, Kasse und Schlittschuhverleih im Inneren. 

Weiterlesen ...

Erlös aus dem Frühlingsmarkt 2019 – Kiwanis Club springt ein, wo die IV nicht kann

Der Erlös aus dem Frühlingsmarkt 2019 sollte an eine besondere Begünstigte gehen – die gemeinnützige Organisation Spielzeit Psychotherapie. Diese verfolgt seit über 30 Jahren das Ziel, die Lebensqualität junger Menschen mit einer Behinderung, Krankheit oder psychosozialen Belastung zu verbessern. Hinter der Gründung stand der Gedanke, dass auch junge Menschen ein Recht auf Psychotherapie haben, was nur in einer gemeinnützigen Organisation umgesetzt werden kann. Für Kinder mit schwerer Erkrankung und Behinderung bietet die Organisation Spielzeit kostenfreie oder  reduzierte Therapieplätze an.

 

Weiterlesen ...

Ein Bild sagt mehr als tausende Franken… Spendenübergabe an Vereinigung zur Unterstützung krebskranker Kinder

Die Vereinigung zur Unterstützung krebskranker Kinder war die Begünstigte des Erlöses aus dem traditionellen Herbst- und Weihnachtsmarkt 2018 des Kiwanis Clubs Wädenswil. Doch der Klub tat noch mehr: An einem prächtigen Herbstnachmittag hatten sich die Klubmitglieder darangemacht, ein eigenes Kunstwerk zu schaffen – jedes Mitglied konnte mit Pinsel und Farbe auf einem kleinen Segment zweier Leinwände seiner Fantasie freien Lauf lassen. Eines der beiden Gemäldemosaiken wurde klubintern versteigert, und von diesem wurden überdies Grusskarten gedruckt und verkauft.  

Weiterlesen ...

Traditioneller Herbst- und Weihnachtsmarkt: Für einmal eine Sicht von aussen

Der Vorstand hatte beschlossen, dass der Erlös aus dem diesjährigen Herbst- und Weihnachtsmarkt an die Vereinigung zur Unterstützung krebskranker Kinder gehen sollte. Die Verantwortlichen der begünstigten Organisation liessen es sich darauf nicht nehmen, aktiv am Markt Präsenz zu zeigen und die Kiwanis-Organisatoren zu unterstützen. Mehr noch – sie publizierten in ihrer Website (http://www.kinderkrebs.ch/) einen Bericht über den traditionellen Markt, der für einmal eine Aussensicht zeigt. Der nachfolgende Beitrag samt Bildern konnte übernommen werden mit der freundlichen Genehmigung der Vereinigung zur Unterstützung krebskranker Kinder.

Weiterlesen ...

Spendenübergabe an Kinderhilfswerk

Höhepunkt einer von langer Hand geplanten Spendenaktion der Kiwanis Clubs der Region unter Federführung des Kiwanis Clubs Wädenswil: Ruedi Limacher, Lt. Governor der Kiwanis Division 16, konnte das Spendenergebnis von 36'000 Franken dem gemeinnützigen Kinderhilfswerk Petite Suisse offiziell übergeben. 

Weiterlesen ...

Kiwanis-Club Wädenswil unterstützt Richterswiler Jugend

Bereits zum zweiten Mal hat sich der Kiwanis-Club Wädenswil als Co-Sponsor für die Richterswiler Jugend engagiert. Mehr als 250 Kinder konnten sich bei optimalen Bedingungen sportlich betätigen, die dank der Sponsorengelder ohne Startgeld ein Training absolvieren und am Tag selber das Rennen bestreiten konnten.

Weiterlesen ...

Sozialaktion des Kiwanis Clubs Wädenswil

Sponsorenlauf für bedürftige Kinder

Der Kiwanis Club Wädenswil hat mit Unterstützung weiterer Kiwanis Clubs der Division 16 auf der Schönegg in Wädenswil einen Sponsorenlauf durchgeführt, um Gelder für das gemeinnützige Kinderhilfswerk Petite Suisse zu sammeln. Unter dem Motto „Schwitzen für einen guten Zweck“ konnten Walker und Biker, darunter Philipp Kutter, Kantons- und Nationalrat sowie Stadtpräsident von Wädenswil,  im Auftrag von Sponsoren ihre Runden drehen. Dank dem Mitmachen von insgesamt 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an dieser Sozialaktion konnte ein ausgezeichnetes Spendenergebnis im fünfstelligen Bereich erzielt werden. Das Kinderhilfswerk Petite Suisse, dem diese Gelder zugutekommen, unterstützt bedürftige Kinder und Familien in der Schweiz. Stadtrat Heini Hauser und Gemahlin hatten den Organisatoren auf ihrem Bauernhof auf der Vorderen Rüti Gastrecht gewährt.

Weiterlesen ...