Blumenaktion von Jungen für Alte

Zum nunmehr 25. Mal hat der Kiwanis Club Wädenswil den Bewohnerinnen und Bewohnern des Alterszentrum Frohmatt in Wädenswil seine Aufwartung gemacht und ihnen mit dem Frühlingsbeginn Blumenbouquets überreicht.

KF Stefan Künzler
KF Stefan Künzler in Erwartung seines Einsatzes.
KF Martin Schumacher
KF Martin Schumacher im Gespräch mit einer Mitbewohnerin
KF Noël Schreiber
KF Noël Schreiber als Überbringer der blumigen Botschaften

 

Eine Idee setzt sich durch:

Was in früheren Jahren als Geste für Senioren gedacht war, hat sich nun zu einer Aktion entwickelt, von der auch junge Menschen profitieren.

Die Stiftung Brunegg in Hombrechtikon betreibt eine eigene Gärtnerei und Floristik für junge Menschen mit beeinträchtigten Fähigkeiten. Ihnen wird mit dieser Kiwanis-Aktion die Möglichkeit geboten, das Resultat ihrer handwerklichen Leistungen gewinnbringend an Abnehmer zu bringen und dabei auch ältere Menschen zu beglücken.

Das Blumenmädchen der Gärtnerei Stiftung Brunegg beim Verladen der Blumengebinde.