NR Bastien Girod beim KC Wädenswil

Klimaschutz und Grüne Wirtschaft

Dr. Bastien Girod, Zürcher Nationalrat und Mitglied der Fraktion der Grünen Partei der Schweiz, sprach zu den Mitgliedern des Kiwanis Clubs Wädenswil über das Thema Klimaschutz und Grüne Wirtschaft. Ganz Wissenschaftler und für einmal weniger Politiker, erläuterte er die komplexe Umweltproblematik auf Grund einer mathematischen Formel. Gemäss dieser setzt sich die globale Umweltbelastung zusammen aus den Multiplikatoren Weltbevölkerung, Wohlstand und Stand der Technologie. Wer den Klimaschutz nachhaltig vorantreiben will, sieht sich auf die technologischen Fortschritte reduziert, nachdem sich die Weltbevölkerung nicht steuern lässt und niemand gerne Abstriche vornimmt beim Wohlstand.

NR Bastien Girod äussert sich im Parlament.