Klubtradition trotzt Pandemie

Es gehört zur Gründungstradition des Kiwanis Clubs Wädenswil, die Seniorinnen und Senioren des Alterszentrums Frohmatt jeweils im Frühjahr mit Blumen zu überraschen. Nun hat die Pandemie diese Tradition letztes Jahr jäh unterbunden. Doch ein zweites Mal wollte sich der Klub nicht durch die Pandemie ausbremsen lassen. Er beauftragte daher KF Marc Wuhrmann, im Auftrag und Namen des Klubs den Bewohnerinnen und Bewohnern des Alters- und Pflegeheims Frohmatt zwei Blumenarrangements zu überbringen. Wie das nachfolgende Schreiben zeigt, war die Freude trotz des pandemiebedingt fehlenden zwischenmenschlichen Kontakts ungetrübt.

Blumengruss